Aktuelles

Bekanntmachung über die Eintragung für das Volksbegehren auf Abberufung des Landtags

Weitere Inofrmationen sowie die Termine HIER.pdf


Der Spielplatz beim Freibad Trauchgau ist geöffnet.

Allen Kindern und Eltern viel Spaß auf der Anlage und mit den neuen Geräten.

Bitte pfleglich damit umgehen.


Die Gemeinde Halblech sucht zum 01.11.2021

eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d) oder Erzieher/in (m/w/d)

für den 3-gruppigen Kindergarten „Sonnenstrahl“ in Buching in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Wochenstunden). Es handelt sich um ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • leisten mit dem Team gemeinsame pädagogische Arbeit am Kind
  • planen und reflektieren die Gruppenarbeit gemeinsam mit dem Team
  • erstellen gemeinsam Beobachtungsbögen über das Kind und bereiten Elterngespräche vor
  • führen Elterngespräche durch
  • gestalten gemeinsam mit dem Kleinteam die Wochenplanung
  • übernehmen pflegerische Aufgaben
  • bringen ihre Ideen und Vorschläge in die Teambesprechung mit ein und nehmen daran teil
  • nehmen teil an Teamsitzungen mit Therapeuten
  • unterstützen beim Erstellen von Förderplänen
  • besuchen spezielle Fortbildungen für Kinder mit Behinderungen
  • nehmen aktiv am Gruppenteam teil
  • besuchen spezielle Fortbildungen
  • unterstützen und fördern von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Kinderpfleger/in (m/w/d), Erzieher/in (w/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Engagement und Empathie in der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, sich und andere zu motivieren und zu begeistern
  • Interesse an natur- und erlebnispädagogischen Themen

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen –Dienst (TVöD-SuE) mit den üblichen Sozialleistungen (bspw. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)
  • Möglichkeiten zur Fort- u. Weiterbildung
  • ein gutes Betriebsklima in einem sehr netten Team

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.10.2021 an die Gemeinde Halblech, Dorfstr. 18, 87642 Halblech, bzw. Ihre Onlinebewerbung an .

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen:
Franziska Fischer, Leiterin Kindergarten Buching, Tel. (0 83 68) 8 69
Petra May, Personalamt, Tel. 0 83 68/ 91 222-11

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zu.

Halblech, den 30. September 2021

Gemeinde Halblech

Johann Gschwill

Erster Bürgermeister

___________________________________________________________________________________________

Verpachtung Geschäftsräume

Kleiner Käseladen oder Hofladen für landwirtschaftliche Produkte oder Getränke
(Verkaufsraum 22m², Nebenraum mit breitem Flügeltor 36m²)
zum 01.01.2022
in gut frequentierter Ortslage
in Trauchgau, Reichenstraße 11, am überregionalen Bodensee-Königsseeradweg
zu vermieten.

Monatliche Miete 200 €, Nebenkosten 30 €

Rückfragen unter Tel. 08368/91222-14


Gemeinde Halblech, Bauleitplanung "Bayerniederhofen - Hafenfeldweg"

Amtliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses sowie der Veränderungssperre "Bayerniederhofen - Hafenfeldweg".pdf

Veränderungssperre Satzung.pdf


Corona-Testmöglichkeiten in der Gemeinde Halblech

Termine und Informationen hier https://www.halblech.de/service-webcam-veranstaltungen/testzentren/

Coronavirus:

> Hier erfahren Sie Aktuelles über Corona: (klicken Sie auf den Text und Sie werden verlinkt)

Aktualisiert am 24.08.2021

> Eine Zusammenstellung wichtiger Fragen und Antworten erhalten sie auf der Internetseite des Bayerischen Innenministeriums: www.stmi.bayern.de/miniwebs/coronavirus/faq/index.php

> Das Rathaus sowie die Gästeinformation sind zu den üblichen Öffnungszeiten wieder geöffnet.
Persönliche Termine bitten wir telefonisch vorab zu vereinbaren.
Die Kontaktdaten der Ansprechpartner finden Sie> hier

> Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Nachbarschaftshilfe unter der Telefon-Nummer 9136360 oder per E-Mail an

> Aktuelle Informationen zur Gemeindebücherei finden Sie> hier

> Die Wertstoffhöfe bleiben geöffnet, bitte beachten Sie die Maskenpflicht und Einhaltung der Abstandsregeln.


Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Halblech

Öffentliche Bekanntmachung zur Eintragungsmöglichkeit von Übermittlungssperren nach dem Bundesmeldegesetz hier.pdf


Landratsamt Ostallgäu

Broschüren, Merkblätter, Kurse

„Solidargemeinschaft freiwillige Unterstützung für Brandfälle in der Gemeinde Halblech“

Bei der Gründungsversammllung am 17. Juli im Gasthof Adler wurden die vorgelegten Statuen von den Anwesenden einstimmig angenommen und somit die „Solidargemeinschaft freiwillige Unterstützung für Brandfälle in der Gemeinde Halblech“ ins Leben gerufen. Trotz der lediglich 19 Anwesenden wurde ein neuer Anfang gemacht und auch der notwendige Ausschuss installiert. Diesem Ausschuss gehören an:

- Köpf Paul, zusätzlich Ansprechpartner für Trauchgau
- Köpf Josef, Brunnenweg 5, Berghof, zusätzlich Ansprechpartner für Buching
- Schiegg Ulrich
- Zedelmeier Georg
- Vollmair Thomas
- Weise Gerhard.
Ersatzleute sind Christa Hubert, Christa Gabi und Greisl Martin.

Somit kann die bisherige freiwillige Feuerversicherung von Buching und Trauchgau unter neuen Vorzeichen weitergeführt werden.

Wichtig für die Solidargemeinschaft wäre, dass sich mehr Hausbesitzer der Gemeinde Halblech hier anschließen bzw. beitreten.

  • Statuten der Solidargemeinschaft freiwillige Unterstützung für Brandfälle in der Gemeinde Halblech hier.öffnen_pdf
  • Aufnahmeantrag/Aufnahmebestätigung hier.öffnen_pdf

Dorfmuseum Trauchgau

Am Feuerhaus 3, Ortsteil Trauchgau

Öffnungszeiten

Anfang Juli bis Mitte September:
jeweils Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier!

Wertstoffhöfe und Grüngutsammelstelle

Die Benutzungsordnung für Wertstoffhöfe und Grünsammelstellen im Landkreis Ostallgäu finden Sie hier.